Organigramm

 

 

 

 

Leitbild des Caritasverbandes Braunschweig e. V.

Jeder Mensch ist unabhängig von seiner Herkunft einmalig als Person und besitzt eine ihm von Gott gegebene Würde.

Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche wirkt Caritas an der Gestaltung des kirchlichen und gesellschaftlichen Lebens mit.

Caritas-Arbeit ist Dienst am Menschen. Ihre Aufgabe ist es:

· menschliches Leben zu schützen und wo Not ist, helfend zu begleiten.

· Menschen, insbesondere benachteiligte und schwache, vor Ausnutzung, vor Ausgrenzung und zugleich vor Vereinnahmung zu schützen und ihre Selbsthilfekräfte anzuregen.

· den Menschen in seinen vielfältigen zwischenmenschlichen Beziehungen zu unterstützen, in der Familie, im Beruf, in der politischen Gemeinschaft, im Zusammenleben unterschiedlicher Meinungs- und Interessengruppen, Kulturen und Religionen.

Caritas erstrebt mit allen Menschen ein solidarisches Miteinander, in dem Vorurteile keinen Platz haben und Minderheiten geschützt werden.

Der Caritasverband hilft vorrangig Menschen, die in ihrem persönlichem Umfeld oder in den sozialen Sicherungssystemen keine oder keine ausreichende Hilfe finden. Die Hilfebedürftigen werden angeregt, an der Veränderung ihrer Umstände mitzuwirken.

Er unterstützt sie auf dem Weg zu mehr Chancengleichheit und zu einem selbständigen und verantwortlichen Leben.

Er hilft Menschen sich beruflich zu orientieren und zu qualifizieren sowie eine sinnvolle Beschäftigung aufzunehmen.

Caritas arbeitet an der Entwicklung bedarfsgerechter sozialer Infrastrukturen mit.

Wirksame Hilfe setzt praktische Handlungskompetenz und qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter voraus. Durch gezielte Aus- und Weiterbildung verbessert Caritas kontinuierlich die Qualifikation seiner haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter.