Wir sind eine katholische, öffentliche, familienunterstützende Einrichtung für Kinder bis zum Alter von sechs Jahren. Bei uns arbeiten neun pädagogische Fachkräfte, eine hauswirtschaftliche Kraft, sowie zwei FSJ-ler und eine Koordinatorin für das Familienzentrum

 

 

 

Ansprechpartnerinnen:

Jacqueline Wilke, Erzieherin

Einrichtungsleitung
 

Telefon: 0531/ 7999422



Christina Grobecker, Sozialpädagogin

Koordinatorin des Familienzentrums (FamZ):

Telefon: 0531/ 61280661

E-Mail: famz.st.nikolaus@caritas-bs.de

Öffnungszeiten:  7:00 - 16:30 Uhr
Krippe:                       7:30 - 16:00 Uhr

Sprechzeiten: Mo. - Fr. 9:00 - 11:00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

E-Mail: c.grobecker@caritas-bs.de

Sprechzeit: Fr. 9:00 - 12:00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Kita:

Böcklerstraße 230
38102 Braunschweig

Krippe:

Ägidienmarkt 11
38102 Braunschweig

 

Betreuungsangebot
  • eine Gruppe: 25 Plätze ganztags
  • eine Gruppe: 15 Plätze bis 14:00 Uhr und 10 Plätze ganztags
  • eine Krippengruppe: 15 Plätze

 

Bildung ist Lernen durch Erfahrung!

Das bedeutet, dass Kinder nicht durch Belehrungen, sondern nur durch selbstgetätigte Erfahrungen und sich in ihrem eigenen Tempo entwickeln. Wir als Team sehen uns daher als Bildungsbegleiter der Kinder. Unserer Aufgabe besteht darin den Kindern genügend Raum und Lernimpulse anzubieten, damit sie sich frei entfalten können. Dabei ist uns wichtig abwechslungsreiche Materialien anzubieten.

In unserer Arbeit orientieren wir uns am niedersächsischen Orientierungsplan.

Im Mittelpunkt steht bei uns das Freispiel. In dieser Zeit können die Kinder ihren individuellen Interessen uneingeschränkt nachgehen. Die Rolle der pädagogischen Fachkräfte besteht darin die Interessen, Sorgen und Bedürfnisse des Kindes zu beobachten und es bestmöglich in seinem Tun zu unterstützen.

Kinder haben einen großen Bewegungsdrang. Um diesen zu begegnen, gehen die Kinder täglich auf das Außengelände, auf umliegende Spielplätze oder in den Bürgerpark. Dabei haben sie Gelegenheit ihr Lebensumfeld kennen zu lernen

In unserem Kita-Alltag hat die religionspädagogische Arbeit ihren festen Platz. Wir beschäftigen uns mit Geschichten aus der Bibel, es gibt Tischgebete und wir singen christliche Lieder.

Für eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern streben wir eine offene und partnerschaftliche Zusammenarbeit an. Darüber hinaus bieten wir im Rahmen unseres Familienzentrums familienergänzende Angebote an.

 

Erweitertes Angebot im Familienzentrum:
Aktualisiert: 19. Juni 2018
 


Die Stadt Braunschweig hat einen Imagefilm über die Familienzentren produziert, an dem auch unsere Familienzentren beteiligt waren. Diese Filme geben einen schönen Einblick in die Arbeit der Familienzentren, für alle, die neugierig sind.

Webseite der Stadt Braunschweig (auch zum downloaden, zwei Versionen 4- und 12-minütig):

www.braunschweig.de/familienzentren

Oder auf dem YouTube Channel der Stadt Braunschweig:
https://www.youtube.com/watch?v=Z2AeAxSjptc&feature=youtu.be (12min)
https://www.youtube.com/watch?v=3qlSE1C1WNs&feature=youtu.be
(4min)
 

Programm Juni 2018:

Laufende Angebote:

  • Krabbelgruppe
    Wöchentlich, dienstags und freitags von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr
    Gruppenraum St. Aegidien, Ägidienmarkt 11, kostenfrei
    Anmeldung bei Christina Grobecker
     
  • Familienberatung
    Offene Sprechstunde der Erziehungsberatungsstelle
  • Donnerstag, 21.06.2018, 08:30 – 10.00 Uhr
    Diese Termine finden in der Böcklerstr, 230 – im Personalzimmer statt.

  • Bitte kurz bei Frau Wilke anrufen, ob Sie kommen wollen.
    Das Angebot ist kostenfrei
     

Bildungsangebote/ Kreatives/ Bazare:

  • Elternkochklub - international
    20. Juni 2018 – 16.00 - 18.30 Uhr (asiatisch)
    Mit Kinderbetreuung
    Die Eltern kochen gemeinsam. Anschließend wird zusammen mit den Kindern gegessen.
    Treffpunkt: Famz, Böcklerstr. 230
    Kosten: Pro Erwachsener 2,00 €, Kinder 1,00 €
    Anmeldung über Christina Grobecker.